Image Format

GROHE Blue Pure

Küchenarmaturen mit
Hochleistungs-Filter

  • Gefiltertes Wasser

PURER GESCHMACK, REINES VERGNÜGEN

GROHE Blue Pure ist die ideale Lösung für Menschen, die den natürlichen Geschmack von stillem Wasser bevorzugen, bei dem jedoch alle denkbaren Verunreinigungen entfernt wurden.
Die Armatur verfügt über zwei getrennte Wasserführungen – eine für gefiltertes und eine für ungefiltertes Wasser, so dass sie ebenfalls wie eine normale Küchenarmatur verwendet werden kann.

Mit dem Relaunch von GROHE Blue Pure ist unser innovatives Produkt nun in neuen Designs und Oberflächen erhältlich. GROHE Blue Pure funktioniert mit allen GROHE Filtern, und ist optional auch mit einer Umkehrosmose-Filterung erhältlich.

Vorteile


Armaturen-Merkmale

Damit Ihre Armatur mit dem Rest Ihrer Küche harmoniert, können Sie zwischen drei Auslauf-Formen (C-, U- und L-Auslauf) und bis zu drei Farben wählen: chrom, supersteel und phantom black.

Jetzt konfigurieren



GROHE Pure

GROHE Blue Filter

Die GROHE Blue Pure Armatur wird mit GROHE Filtrationstechnologien kombiniert. Das Filterportfolio passt zu jedem Geschmack und Wasserqualität.
Filter für die Geschmacksverbesserung minimieren Chlor, groben Partikeln, Geschmack und Geruchsstörende Stoffe.
Filter für die Wassersicherheit verbessern nicht nur den Geschmack, sondern auch das Hygieneniveau. Durch die Reduzierung von Kalk, Bakterien, Mikroplastik oder Schwermetallen unterstützen unsere GROHE Blue Filter zusätzlich den sicheren Wasserverbrauch und machen den Genuss von reinem Wasser direkt aus der Armatur für jedermann möglich.

Der Durchflussmesser zeigt an, wann der Wasserfilter gewechselt werden muss.

Umkehrosmose Filtertechnologien

Die neuen GROHE Blue Umkehrosmose-Filter entfernen (Industrie-)Chemikalien wie z.B. PFAS, Viren, Hormone und andere Verunreinigungen und ermöglichen so überall einen sicheren Wasserkonsum. Mit seiner Hilfe kann jeder reinen Wassergeschmack und hochwertiges Trinkwasser genießen.  



Umkehrosmose-Filter – reinigt das Wasser

Die neue Filtertechnologie ist unübertroffen und die perfekte Ergänzung für alle, die auf Sicherheit und Vitalität achten. Der Umkehrosmose-Filter nutzt eine spezielle Technologie – die derzeit effektivste Art der Filtration.

Umkehrosmosefilter und Mineralisierungsfilter – für gereinigtes Wasser mit natürlichem Geschmack!

Der Umkehrosmose-Mineralisierungsfilter reinigt nicht nur Ihr Leitungswasser, sondern fügt auch wichtige Mineralien für besseren Geschmack und mehr Vitalität hinzu.

FAQ zu GROHE Blue Pure

Jeder GROHE Blue Filter kann mit GROHE Blue Pure Filterarmaturen verwendet werden.

Ja. Mit Hilfe des Umkehrosmose-Filtersystems werden (Industrie-)Chemikalien, Viren, Hormone und andere Verunreinigungen aus dem Wasser entfernt.
Durch das kombinierte System aus Umkehrosmosefilter und Mineralisierungsfilter werden dem Wasser anschließend wieder wichtige Mineralien hinzugefügt.
Beide Filtersysteme sind in Ergänzung zu unseren neuen GROHE Blue Pure Filterarmaturen erhältlich.


Nein. GROHE Blue Filterarmaturen haben getrennte innere Wasserführungen für gefiltertes und ungefiltertes Wasser. Die Wasserführung ist so konzipiert, dass sich gefiltertes Wasser nicht mit ungefiltertem Wasser vermischen kann.
Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer vorhandenen Niederdruck-Armatur eine Lösung für Niederdruck benötigen, können Sie die GROHE Blue Pure Mono Armatur (Art.-Nr. 31724000) verwenden. Ihre Küchenspüle hätte dann zwei Armaturen.
Nein, Sie brauchen keinen Strom, um ein GROHE Blue Pure Wassersystem zu betreiben (außer für das Umkehrosmose-Filtersystem).
Alle FAQs zu GROHE Pure

Installation, Wartung und Downloads

Auszeichnungen & Zertifikate

Find a shop near you

GROHE Wassersysteme Partner finden

Finden Sie einen GROHE Wassersysteme Partner in Ihrer Nähe für ein neues Geschmacks- und Produkterlebnis.

test

Benötigen Sie weitere Informationen?

Senden Sie uns gerne Ihr Anliegen über das Kontaktformular. Wir melden uns zurück!

1 The real water consumption behind drinking water: The case of Italy”, Journal of Environmental Management 92 (2011)
2 Erstellung eines Product Carbon Footprint für GROHE-Armaturensysteme zur Trink- und Heißwasserbereitstellung“, Sebastian Schär, M. Sc., Prof. Dr. Jutta Geldermann, Universität Duisburg-Essen (2021).

 


Haben Sie Fragen?

Auf unseren FAQ Seiten finden Sie Antworten zu den häufigst gestellten Fragen. Falls Sie Ihre Antwort dort nicht finden, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail, oder rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen bei jedem Problem gerne weiter.

FAQ Center
+49 (0) 571/39 89 -333

Mon-Thu 8:00 - 16:00

Fri 8:00 - 15:00